UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Großflächen-Lampe der echte Nachfolger der klassischen 400 Watt Metall-Halide-Strahler mit UV-LED-Technik (365 nm) für Anwendungen der Luftfahrt und Raumfahrt

UVED S712-F1 stationäre UV-A-LED-Großflächen-Lampe
• große Ausleuchtungsfläche, leicht fokussiert
• Lüftersteuerung und Temparaturüberwachung
• Überhitzungsschutz zum Schutz der LEDs
• einstellbare UV-Strahlungsintensität (ab Werk)
• integrierter Betriebsstundenzähler
• geeignet für Dauerbetrieb
• hohe Ausfallsicherheit
• besonders geeignet für die Luft- und Raumfahrt

Artikelnummer: 800-uved-s712-F1
Weitere Informationen
Beschreibung

Beschreibung

UVED S712-F1 ist der moderne Nachfolger des klassischen 400 Watt Großflächenstrahlers mit LED-Technik mit einem mittleren Untersuchungsfeld. Das High-End-System garantiert maximale Betriebssicherheit im Dauerbetrieb unter schwierigen Industriebedingungen. Die Leuchte findet ihre Anwendung in vielen Bereichen der zerstörungsfreien Materialprüfung (ZfP), darunter die Magnetpulverprüfung sowie die Farb-Eindringprüfung.

Sie hat eine Lüfterkontrolle, eine Temperaturüberwachung und einen Überhitzungsschutz.

Die Strahlungsintensität kann individuell im Werk auf Ihre Wünsche eingestellt werden.

Die stationären UVED-Leuchten-Serien werden in Deutschland gefertigt und garantieren Funktionssicherheit, Qualität und Lebensdauer für beste Messergebnisse.

Zusätzliche Information

Zusätzliche Information

Gewicht18 kg
Besonderheiten

• Extrem hochwertiges UV-A-Licht für höchste Messqualität
• ideal für 24/7 Dauerbetrieb inklusive Betriebsstundenzähler
• Komplette System-Überwachung in Form von Kühlungs- und Temperatur-Überwachung, Automatischer Sicherheitsabschaltung sowie Alarmfunktion

Wellenlängen-Spitze (Peak):

Art der Stromversorgung:

Abmessung:

Überwachung der Kühlung:

Temperatur-Überwachung:

UV-A-Intensität in 38cm Abstand:

Automatische Abschaltung im Fehlerfall:

Qualifiziert und zugelassen nach:

, , ,

Gewicht

Erfüllte Anwendungsnormen, -spezifikationen und -standards:

, , , , , , , , , ,

Kühlung:

Alarm im Fehlerfall:

Kleinspannungsbetrieb:

Betriebsstundenzähler:

UV-Intensität ab Werk einstellbar:

Risikoklasse nach EM6:

Mindestarbeitsabstand:

Ausgeleuchteter Bereich in 38cm Abstand:

sichtbarer Anteil am emittierten Spektrum

Schutzart:

Halbwertsbreite des UV-Spektrums:

Schutzklasse:

sichtbare Reflexionen:

UV-Intensitäts-Stufen:

Abfall der UV-A-Strahlungsintensität am Rand:

Anzahl UV-LEDs:

Lebensdauer T70:

Lebensdauer T50:

UV-Intensitäts-Stabilität: